Kundendienst
0
Schließen

Fragen?

Wir helfen gerne.

Shampoo für feines/dünnes Haar und Haarausfall

Shampoo für feines und dünnes Haar kann dazu beitragen, dass deine Haare dicker und voller aussehen. Einige Shampoos zielen mehr darauf ab, das Haarwachstum zu fördern (Haarausfall), während andere Shampoos eher darauf abzielen, die Kopfhaut zu pflegen. Aber im Allgemeinen haben Shampoos für feines, d� Mehr anzeigen

Marken

Produkttyp

Haartyp

Ergebnis

Hauttyp

62 Produkte
-50%
Inforcer Set
Auf Lager
37,50
vegan
Anti Grey Tabletten
Auf Lager
37,95
Hair Growth Lotion
Auf Lager
37,95
X-Folate Shampoo
Auf Lager
66,25
-9%
Extreme Shampoo
Auf Lager
19,95
-23%
All Soft Mega Curl Shampoo
Auf Lager
19,95
-29%
Repair Shampoo
Auf Lager
16,95
Repair Shampoo
Auf Lager
5,95
-29%
High Rise Set
Auf Lager
37,50
Scalp Treatment Kit - Dandruff
Auf Lager
65,50
Thinning Hair Kit - Dry
Auf Lager
68,50
-34%
Rebalancing Shampoo
Auf Lager
14,95
-54%
Balance Scalp Shampoo
Auf Lager
9,95
Pure Volume Set
Auf Lager
69,-
-34%
Densifying Shampoo
Auf Lager
14,95
-53%
Fortifying Shampoo
Nicht auf Lager
7,95
NEW
Root Activating Shampoo
Auf Lager
7,75
-44%
Daily Shampoo
Auf Lager
8,95

Shampoo für feines und dünnes Haar kann dazu beitragen, dass deine Haare dicker und voller aussehen. Einige Shampoos zielen mehr darauf ab, das Haarwachstum zu fördern (Haarausfall), während andere Shampoos eher darauf abzielen, die Kopfhaut zu pflegen. Aber im Allgemeinen haben Shampoos für feines, dünner werdendes Haar und Haarausfall viele gemeinsame Eigenschaften. Es kann jedoch schwierig sein, das richtige Shampoo auszuwählen, das am besten zu dir passt. Unten findest du eine Menge Informationen und Tipps, die dir hoffentlich weiterhelfen! :)

 

Welche Merkmale hat ein Shampoo für feines und dünnes Haar?

Wir haben die wichtigsten Eigenschaften eines Shampoos, das speziell für feines und dünner werdendes Haar entwickelt wurde, für dich aufgelistet:

  • Leichte Formel
  • Frei von schädlichen Inhaltsstoffen (siehe Abschnitt "Welche Inhaltsstoffe sollte ich bei feinem/dünner werdendem Haar und Haarausfall am besten vermeiden?")
  • Frei von schweren Ölen
  • Pflegt die Kopfhaut
  • Angereichert mit feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen
  • Fördert das Haarwachstum
  • Sanfte Formel

 

Welches ist das beste Shampoo für feines und dünner werdendes Haar?

Das Schwarzkopf BC Scalp Care Activating Shampoo ist in dieser Kategorie sehr beliebt. Das Shampoo ist speziell für feines und dünner werdendes Haar entwickelt worden. Es reinigt das Haar sanft und aktiviert die Haarwurzeln. Bei regelmäßiger Anwendung in Kombination mit der BC Scalp Genesis Root Activating Serum Kur verbessert sich die Vitalität des Haares und das nicht pathologische Haarverlust nach nur 6 Wochen.

 

Mit welchem Shampoo mache ich mein Haar dicker?

Genetisch bedingt hat der eine dickere Haare als der andere. Obwohl die Gesundheit deiner Haare die Grundlage dafür ist, wie sie aussehen. Bedeutet feines und dünn werdendes Haar nicht zwangsläufig, dass deine Haare ungesund sind. In diesem Fall möchtest du einfach ein Shampoo, das deine Haare dicker und voller aussehen lässt. Du möchtest also ein leichtes Shampoo, das deine Haare auf keinen Fall beschwert. Wir haben hier einige Shampoos speziell für feines und dünnes Haar aufgelistet:

  • Indola Innova Root Activating Shampoo - Aktiviert die Haarfollikel und Wurzeln deiner Haare. Das Shampoo ist angereichert mit einer kraftvollen Formel, die das Haarwachstum stimuliert.
  • Oase Hair Thickening Shampoo - Legt die Grundlage für gesundes Haarwachstum. Darüber hinaus macht das Shampoo dein Haar dicker.
  • L'Oreal SE Serioxyl Advanced Purifier Bodifier Shampoo - Ist speziell für dünnes Haar entwickelt worden. Das Shampoo ist leicht und lässt das Haar voller aussehen.

 

Mit welchem Shampoo verhindere/verbessere ich Haarausfall?

Haarausfall kann durch eine Vielzahl verschiedener Faktoren verursacht werden. In vielen Fällen entsteht Haarausfall durch bekannte Ursachen wie Krankheit, Stress, Vitaminmangel, Medikamente und eine verminderte Schilddrüsenfunktion. Aber Haarausfall kann auch durch mangelnde Pflege der Kopfhaut entstehen. Wir erhalten oft Beschwerden und Fragen zur Pflege der empfindlichen Kopfhaut. Die von dir verwendeten Produkte, wie zum Beispiel ein Shampoo, können die Ursache für Haarausfall sein oder zumindest den Haarausfall verschlimmern.

Das richtige Shampoo, nämlich ein mildes Shampoo, das die Kopfhaut pflegt, kann die Lösung sein. Ein Shampoo, das Haarausfall entgegenwirkt, enthält keine Inhaltsstoffe, die die Kopfhaut schädigen können (lies im folgenden Abschnitt, welche Inhaltsstoffe das sind). Ein Shampoo, das Haarausfall bekämpft, enthält stattdessen Inhaltsstoffe, die das Haarwachstum und die Gesundheit deiner Kopfhaut verbessern. Oftmals durch das Hydrieren der Haare und der Kopfhaut und durch die Stimulierung der Durchblutung zu den Haarfollikeln.

 

Neofollics gegen Haarausfall

Mit der Kraft der Wissenschaft bekämpft das Shampoo von Neofollics Haarausfall. Die Produkte von Neofollics sind angereichert mit der fortschrittlichen Neofollics Hair Technology. Diese Technologie stimuliert das Haarwachstum, verbessert die Kopfhaut und Haarfollikel und reduziert das DHT-Hormon in der Kopfhaut mit stimulierenden Inhaltsstoffen. Bei extremem Haarausfall empfehlen wir das Neofollics Hair Growth Shampoo. Das Shampoo macht das Haar dicker und voluminöser.

 

Welche Inhaltsstoffe in Shampoo sollte ich bei feinem und dünnem Haar am besten vermeiden?

Wenn du feines und dünn werdendes Haar hast, empfehlen wir, Inhaltsstoffe zu vermeiden, die das Haar beschweren und/oder die natürlichen Öle der Kopfhaut entfernen können. Unten findest du eine Liste mit Inhaltsstoffen, die du besser vermeiden solltest. Dass du sie besser vermeiden solltest, bedeutet nicht unbedingt, dass der Inhaltsstoff überhaupt nicht auf der Inhaltsstoffliste stehen sollte. Manchmal ist bereits die Menge des Inhaltsstoffs ausreichend, um darauf zu achten.

  • Sulfate: Dies sind aggressive Reinigungsmittel, die das Haar und die Kopfhaut austrocknen und reizen können.
  • Silikone: Silikone können das Haar beschweren und aufbauen, wodurch es matt und leblos aussieht. Wenn du dennoch ein Shampoo mit Silikonen verwenden möchtest, achte darauf, dass du regelmäßig ein klärendes Shampoo verwendest, um den Aufbau zu entfernen.
  • Schwere Öle: Öle, die häufig in Shampoos enthalten sind, wie Kokosöl und Rizinusöl, können das Haar beschweren und fettig machen. Wähle anstelle eines schweren Öls ein leichtes Öl wie Arganöl oder Jojobaöl.
  • Alkohol: Einige Arten von Alkohol, wie SD-Alkohol und Isopropylalkohol, können das Haar austrocknen und beschädigen. Cetylalkohol und Stearylalkohol hingegen sind nicht so schädlich für dein Haar.
  • Parabene: Diese Konservierungsmittel können das Haar und die Kopfhaut reizen und austrocknen.
  • Es ist wichtig zu bedenken, dass jeder Haartyp anders ist und dass das Shampoo, das für eine Person funktioniert, für eine andere Person möglicherweise nicht funktioniert. Probiere verschiedene Shampoos aus und schau, welches am besten für dein feines und dünn werdendes Haar geeignet ist.

 

Wo kann ich Fragen zu Shampoos für feines und dünn werdendes Haar stellen?

Hast du nach dem Lesen all dieser Informationen noch Fragen oder bist du unsicher über etwas? Zögere nicht, uns zu kontaktieren! Du kannst deine Frage an [email protected] mailen oder uns während der Bürozeiten anrufen. Vielleicht beantwortet dieser Blog über feines Haar vs. dünnes Haar deine Frage, also schau ihn dir an! Wusstest du übrigens, dass du von kostenloser Lieferung profitierst, wenn du einen Bestellwert von 35 Euro erreichst? Wir wünschen dir weiterhin viel Spaß beim Shoppen!